Lyrics

Freedom Dance


Mein Herz, vergiss mich nicht und träume weiter.

 


يا قلبي لا تنساني وحلام...

 

Longing

Dich suche ich und finde nichts außer mein suchendes Selbst.

Dieses Selbst, das nach den Rosen und Küssen von gestern verlangt.

Du bist ich, aber wer bin ich?

Mein Leben sehnt sich nach Freiheit, aber der Horizont bleibt fern.

 

 

أبحث عنك

ولا أجد إلا نفسي الباحثة

عن ورود الماضي

وقبل الأمس  

أنت أنا

ومن أنا؟

حياتي تحاور

والأفق يبتعد و يبتعد

 

Tlal

Lass mich alleine. Wach, hier auf diesen mit Tau bedeckten Hügeln.

Ich sitze hier und beschwere mich bei mir selbst.

Die aufgehende Sonne liebkost mich von weitem und lädt zum Schlaf ein.

Und ich sage ihr: Sonne, lass diesen Menschen in Frieden. Das Geheimnis dieser Welt gehört nur den Wachsamen, die sich am Gespräch mit sich selbst betrinken.

 

تركني وحدي سهران عتلال النّدي

 

قاعد لحالي ولحالي إشتكي

 

والشّمس من بعيد تغنّجني وتقلّي نام

 

وقلّا يا شمس روءي عهالإنسان

 

سرّ الدّني ما بيجي غير لسهران سكران بالحكي

 

 

 

 


 

Ya insan

Meine Leute sind verschwunden.

In meinem Kopf ist ein Lied geblieben.

Dein Licht verletzt mich. Nimm mich nicht mit.


ناسي راحوا

ناطر براسي في موّال

نورَك قاسي

لا تاخدني


 

Ma t'illi

Wir warten.

Und auf wen warten wir?

Vielleicht träumen wir. Vielleicht sehen wir.

Aber wer sagt, dass unsere Träume nicht die unseren sind?

 



ناطرين

ومين ناطرين؟

بركي عم نحلم

بركي عم نشوف

ومين قلًّنا حلامنا مش لنا؟

 

Asrari

Es gibt Tage, die uns näher zueinander bringen und es gibt Tage, die unsere Träume zerstören. Und wo sind unsere Träume?
Wir suchen sie jede Nacht.

Sag mir, wo meine Träume geblieben sind.



في إيام بتردنا سوى

في إيام بتهد أحلامنا

أحلامي قلّي وينيّة

منفتّش عليها ليليّة

 

 

Hlam

„Träume!“ sagte mir mein Herz.

„In deinen Träumen ist ein Lied

und die Worte sind mir unbekannt.“

Ein müdes Kind sitzt neben mir und hat keine Angst, einzuschlafen.

Ich möchte ihm alle Träume und Blumen der Welt schenken.

Jeden Tag wächst die Blume von alleine und sieht wie eine andere wächst!

Sie braucht nur eine Sonne, die ihr in Licht und in Wärme singt.

 

حلام‭ ‬

ألّي‭ ‬ألبي‭ ‬زمان

في‭ ‬غنيّة‭ ‬أحلام‭ ‬

ما‭ ‬بعرفلا‭ ‬كلميتا‭ ‬

زغير

آعد‭ ‬حدّي‭ ‬نعسان

ما‭ ‬بخاف‭ ‬لمّا‭ ‬ينام

رح‭ ‬إهديلو‭ ‬الأحلام

كلّ‭ ‬الأرض‭ ‬وزهريتا

كلّ‭ ‬يوم‭ ‬تكبر‭ ‬زهري‭ ‬وحدا

تشوف‭ ‬هون‭ ‬في‭ ‬زهري‭ ‬حدّا

بس‭ ‬بدّا‭ ‬شمس

تغنّي‭ ‬نور‭ ‬ودفا

نور‭ ‬ودفا

 

Afkar

Die Gedanken meiner Kinder umgeben meine Welt.

Wie soll ich mein Herz verändern?

In meinem Tal ist keine Antwort zu finden.

Ich will meine Kinder beschützen, aber das, was ich weiß, reicht nicht aus.

Den Berg soll ich erklimmen, um endlich sehen zu können.

 

 

من‭ ‬برّا‭ ‬جايي‭ ‬عليّي‭ ‬أفكار‭ ‬ولادي‭ ‬

كيف‭ ‬بدّي‭ ‬غيّر‭ ‬ألبي‭ ‬محتار‭ ‬الوادي

تإحمي‭ ‬إبني‭ ‬ماضينا‭ ‬مش‭ ‬بزيادي

على‭ ‬جبلي‭ ‬لازم‭ ‬إطلع‭ ‬تشوف‭ ‬بلادي

Baladi

Du bist meine Heimat.

Meine Träume schlafen bei dir ein.

Du bist meine Heimat, da wo ich ganz Herz werden kann.

Meine Heimat ist schön, weil du ihre Seele bist.

In deiner Schönheit, ruht mein Herz.

 

 

بلدي‭ ‬إنتِ‭ ‬وهيِّ‭ ‬كلّا‭ ‬حلام

بلدي‭ ‬إنتِ‭ ‬وعنّا‭ ‬ألبي‭ ‬صار

بلدي‭ ‬حلوي‭ ‬وإنتِ‭ ‬كلِّك‭ ‬روح

وألبي‭ ‬محتار

 

Hiwar

„Der arme Mensch!“ sagte er mir.

„Alleine geht er und vergisst alle anderen.

Seine Gedanken hat er verlassen.

Wo ist sein Herz? Wo ist es?“

 

 

ألّي‭ ‬حرام

رايح‭ ‬وحدو‭ ‬وناسي‭ ‬غيرو‭ ‬الإنسان

تارك‭ ‬فكرو‭ ‬وينو‭ ‬ألبو‭ ‬وينو‭...‬

 

Refléxion

Ich sehe den Mond auf dem ruhigen Wasser,

Die Spiegelung eines wilden Moments, einer wilden Veränderung.

 

 

أرى‭ ‬القمر‭ ‬على‭ ‬المياه‭ ‬الساكنة

صورة‭ ‬للحظة‭ ‬عنفوان‭ ‬

صورة‭ ‬لتغيير‭ ‬متوحش‭ ‬

 

Quand le soleil

Wenn die Sonne in meiner Seele scheint,

findest du das Kind in mir wieder.

Du tanzt und ich schau dich an,

dann nimmst du mich in deine Arme.

Jetzt tanze ich nur für dich.

Zwei Kinder, du und ich.

 

الشمس‭ ‬في‭ ‬روحي‭ ‬وانا‭ ‬طفل‭ ‬من‭ ‬جديد‭.‬

انت‭ ‬ترقصين‭ ‬وانا‭ ‬ارقص‭ ‬لك‭.‬

ونحن‭ ‬اطفال‭.‬

Quand le soleil parait dans mon âme, Je redeviens l’enfant que tu as perdu. C’est toi, qui dance et je regarde

Et puis tu me prends dans tes bras. Crois-moi, c’est pour toi que je dance, Deux enfants toi et moi.

 

Sawa

Ich suche unsere verlorenen Tage.

Bevor die Sonne unterging, haben wir uns begrüßt und besucht.

Wir nahmen uns in den Arm und unsere Herzen erwachten.

 

يا‭ ‬ناس‭ ‬وينيي‭ ‬الايام

ضايعة‭ ‬وينيي

مسا‭ ‬الخير‭ ‬كنا‭ ‬نقول‭ ‬والشمس‭ ‬تغيب‭ ‬ونحنا‭ ‬نزور‭.‬

مسا‭ ‬الخير‭ ‬وسوى‭ ‬نغمر‭ ‬ناس‭ ‬بتحب‭ ‬ويوعى‭ ‬القلب‭.‬

 

 

Natra

Sie schläft,

die Geborgenheit schläft. 

Barfuß tanzt sie die Zeit.

Sie hält meine Hand und wartet.

 

غافيي

غافي‭ ‬الحنان

حافيي

راقصة‭ ‬الزمان

ماسكي‭ ‬ايدي

ناطرة‭.‬

 

Ta voix

Ich höre deine Stimme, du hast mich erkannt.

Nach so langer Zeit, nichts ist verloren.

Meine Waffen lasse ich fallen.

Ich weine nicht mehr, habe keine Tränen mehr.

Es ist nie zu spät, nie zu früh.

Es ist nie zu schwarz, nie zu weiß.

Du bist die Stimme, die mich ruft.

Die Stimme, die mein Leben in ewige Farben übersetzt.

Ewig aufgehend. In meinem Wesen aufgehend.

In dem was ich bin und was ich werde.

Was werde ich sein ohne dich, ohne deine Stimme, 

ohne das Meer, das dich mir schickte?

 

بسمع‭ ‬صوتك‭ ‬

عرفتيني

بعد‭ ‬كل‭ ‬ما‭ ‬صار

ما‭ ‬ضاع‭ ‬شي

ما‭ ‬بدافع‭ ‬عن‭ ‬حالي

ولا‭ ‬ببكي

دموعي‭ ‬خلصت

 

ما‭ ‬تاخرنا

ولا‭ ‬بكرنا

مش‭ ‬اسود‭ ‬ولا‭ ‬ابيض

انت‭ ‬الصوت

يلي‭ ‬بحول‭ ‬حياتي‭ ‬لالوان‭ ‬

مين‭ ‬انا‭ ‬من‭ ‬دونك

من‭ ‬دون‭ ‬البحر‭.‬

J’entends ta voix, tu m’as reconnu. Après tout ce temps rien n’est perdu.

Je laisse tomber tous mes armes.

Je ne pleure plus, je n’ai plus de larmes. 

Ce n’est jamais trop tard

Ce n’est jamais trop tôt.

Ce n’est jamais trop noir

Ce n’est jamais trop blanc.

Tu es la voix qui m’appelle,

Qui traduit ma vie en couleurs infinis 

Infiniment solubles dans l’être que je suis, Que je serai

Que serai-je sans toi

Sans ta voix, 

Sans la mer, 

qui t’envoi.

Helem

Jetzt weiß ich’s.

Ich träume.

Ich möchte fallen.

Aufwachen möchte ich.

 

هلأ‭ ‬عرفت‭ ‬انو‭ ‬الحلم‭ ‬حلمي

بدي‭ ‬علو‭ ‬تانهي

تأوأع‭ ‬تأوعى‭.‬

 

Über mir

Die Menschen laufen und sind verloren.

Ihre Augen schauen mich an.

Mein Traum ist verloren und meine Augen schlafen ein.

Sie warten auf meinen Traum.

Sag mir wohin.

 

كل‭ ‬الناس‭ ‬الماشيي‭ ‬ضايعة

كل‭ ‬عيون‭ ‬الناس‭ ‬عليي

حلمي‭ ‬ضايع‭ ‬عيوني‭ ‬غافيي

غافيي‭ ‬وناطرة‭ ‬حلمي

إلّي‭ ‬لوين‭.‬

 

 

Moving on

Ich fühle dass, du da bist - überall, um mich herum.

Verärgerte Herzen werden mich nie aufhalten. 

Diese schwere Welt lass ich hinter mir.

Ich suche Worte und gehe weiter.

Sowas gibt es nicht, sagst du.

Aber wie kannst du ein Geheimnis,

das der Wind geflüstert hat, hören.

Es ist ein sanftes Lied, verloren im Wahnsinn deiner Schreie.

Ich fühle, ich kann den Wind berühren und gehe weiter.

 

 

بحس‭ ‬فيك‭ ‬حواليي

القلوب‭ ‬الغاضبة‭ ‬ما‭ ‬بتوقفني

العالم‭ ‬ثقيل‭ ‬

تركتو‭ ‬ورايي

عم‭ ‬فتش‭ ‬عا‭ ‬كلام‭ ‬وكمّل

 

بتقول‭ ‬مش‭ ‬معقول

بس‭ ‬كيف‭ ‬فيك‭ ‬تسمع‭ ‬سرّ‭ ‬بيهمسو‭ ‬الريح

بحس‭ ‬فيي‭ ‬امسك‭ ‬الهوا‭ ‬و‭ ‬كمّل‭.‬

 

 

I feel you all around me.

Angry hearts never stopped me.

The heavy world, I leave behind me.

I search for words and I keep moving on.

You say that these things don’t exist,

But how can you hear a secret whispered by the wind?

It’s a soft song lost in the madness of your screams.

I feel, I can touch the wind and I keep moving on.

An die Hand

Du nimmst mich an die Hand, zeigst mir Kleinigkeiten.

Du kannst meine Welt verändern und wir spielen nur im Sand. 

Bist du ein Traum? Ich habe dich mal verloren.

Darf ich zu dir finden? Ich will wachsen, ich sehe mich kaum.

 

بتمسكي‭ ‬إيدي‭ ‬تشوف‭ ‬إشيا‭ ‬صغيرة

بتغيري‭ ‬عالمي‭ ‬ونحنا‭ ‬عم‭ ‬نلعب‭ ‬بالرمل

انت‭ ‬حلم

ضيعتك‭ ‬مرة

بدي‭ ‬لائيكي‭ ‬تاكبر‭ ‬وشوف‭ ‬نفسي‭.‬

 

 

Kilmati

Meine Worte sind verloren gegangen.

Wer hilft mir sie zu finden?

Sie saßen hier.

Jetzt sind sie weit weg. Oder nur neu.

 

كلماتي‭ ‬ضايعين

مين‭ ‬بلائيلي‭ ‬ياهن

كلماتي‭ ‬هون‭ ‬كانو‭ ‬آعدين

بحاول‭ ‬أولهن

بس‭ ‬المعنى‭ ‬بعيد

بركي‭ ‬جديد‭.‬

 

Fuädi

Ich sehe dich mein Herz,

zwischen Liebe und Schmerz.

Siehst du mich?

Höre meine Sehnsucht 

und meine Musik.

 

إني‭ ‬أراك‭ ‬يا‭ ‬فؤادي‭ ‬بين‭ ‬الحب‭ ‬والآلام

هل‭ ‬تراني‭ ‬يا‭ ‬فؤادي‭ ‬إسمع‭ ‬صوتي‭ ‬وألحاني‭.‬